Informationen

Zahlungsoptionen

Sonderangebote

Anamnese in der Grundversorgung

Hautauschlag,Husten,Kopfschmerzen,Fieber,Harnwegsbeschwerden-der Gang zur Apotheke kann vieles klären.In der Bevölkerung werden Apotheker/-Innen als kompentene Arzneimittelfachleute und Wegweiser im Gesundheitswesen wahrgenommen.

Für knapp 60 Prozent der Verbraucher ist die Apotheke bereits heute erste Anlaufstelle bei leichteren Beschwerden-Tendenz steigend.So will es auch die Politik,die mit der kürzlich eingetretenen Revision des Medizinalberufgesetzes (MedBG) und des Heilmittelgesetzes (HMG) die Rolle der Apotheker in der Grundversorgung stärkt.

Anamnese in der Grundversorgung